VORMANN: 1952 – Premiere auf der Eisenwarenmesse

Wir schreiben das Jahr 1952. Am 2. Januar beginnt in Köln die Autoproduktion bei Ford. In Großbritannien besteigt Queen Elizabeth zum ersten Mal ihren Thron. Am 24. Juni ist ebenfalls ein denkwürdiger Tag für die junge Nation: Die Bild-Zeitung erscheint zum ersten Mal.

Im März des Jahres hat die Eisenwarenmesse in Köln Premiere. Mit dabei: VORMANN und das Gesamtprogramm an Beschlägen und Verbindungstechnik. Auf dem Bild zu sehen ist der langjährige Prokurist des Unternehmens, Willy Boecker, der den Ausstellungsstand von VORMANN betreut.

Schon die erste Eisenwarenmesse in Köln wartet mit rund 900 Ausstellern aus dem In- und Ausland auf – schon für damalige Zeiten eine Veranstaltung, deren Marktbedeutung aufgrund des konzentrierten Publikumsinteresses sehr hoch ist. Den größten Anteil der Aussteller stellen Unternehmen der Haus- und Küchengeräteindustrie.

VORMANN HEUTE

Das komplette Produktprogramm für Scharniere und Beschläge finden Sie unter www.vormann.com. Informationen zu individuellen Sonderanfertigungen für Industriekunden haben wir auf der Seite www.vormann-industrie.de zusammengefasst. Alles zum Thema Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik finden Sie unter www.vormann-beschaffung.de.

Kontakt

  • August Vormann GmbH & Co. KG

    Heilenbecker Straße 191-205

    D-58256 Ennepetal
  • Tel: 02333 / 978 - 0

  • Fax: 02333 / 978 - 241599 
  • E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
  • Impressum / Datenschutz