VORMANN: 1972 - Neue Disziplin: Sonderanfertigungen

Sonderanfertigung von Scharnieren als neuer Tätigkeitsbereich seit 1972

Bei den Olympischen Sommerspielen in München holen Athleten aus der Bundesrepublik Deutschland insgesamt 13 Goldmedaillen. Die Spezialisten bei VORMANN bauen eine andere Disziplin konsequent aus: Den Bereich der Sonderanfertigungen von Elementen der Verbindungstechnik für Industriekunden. So stellt VORMANN spezielle Scharniere für Geschirrspülmaschinen der Marke Bauknecht her und produziert Schaltschrankscharniere für Happich. Voraussetzung für diese Erweiterung des Produkt- und Dienstleistungsspektrums war die Übernahme der Scharnierfabrik Schmitz im nahe gelegenen Schwelm sowie die Investition in eine vollautomatische Montier- und Walzvorrichtung für die Fertigung von Scharnieren.