Made in Germany

Made in Germany ist sicherlich ein Gütezeichen, das in der Welt immer noch für einen guten Ruf von Produkten aus deutscher Fertigung – und damit auch der Produkte von VORMANN – sorgt. Qualität hat jedoch auch ihren Preis, und zu große Abweichungen von Preisen für Standardprodukte werden daher von der Kundschaft kaum angenommen.

„Den qualitativen Unterschied zwischen einem Scharnier mit Eisenstift oder einem gleichen Produkt mit Messingstift muss man einem Kunden erst einmal erklären – für ein Low-Interest-Produkt ein recht hoher Aufwand“, weiß Export-Manager Rolf Westermann aus Erfahrung. So ist es Kunden schwer zu erklären, dass ein hochwertiges, langlebiges Produkt oft wesentlich teurer sein muss als ein Wettbewerbsprodukt – das auf den ersten Blick zwar ähnlich aussieht, doch in der Funktionalität und Lebensdauer eher schlechter abschneidet.

„Bleiben die Preisunterschiede in einem akzeptablen Rahmen, wissen Kunden auch deutsche Qualitätsprodukte zu schätzen – vorausgesetzt, wir bieten die passenden Produkte für das landestypische Sortiment.“

Made in Germany – Produkte von VORMANN haben sich mittlerweile in den Märkten der Welt etabliert. Und nicht allein wegen der Qualität, sondern auch wegen der gut gepflegten Geschäftsbeziehungen, die VORMANN mit Vertriebspartnern in der ganzen Welt unterhält.

VORMANN Verbindungselemente: Sanft zur Haut

Fensterriegel als Beispiel für qualitativ hochwertiges Produkt im Portfolio von VORMANN

Selbst bei einfachen Produkten wie Scharnieren sind die Qualitätsunterschiede enorm. Bei Verbindungselementen wird mindere Qualität oft schon beim Anfassen schmerzhaft spürbar: Grathaltige Oberflächen und Kanten fühlen sich nicht nur unangenehm an, sondern können sogar leicht zu Schnittverletzungen führen – eigentlich das Letzte, was man sich als Heim- oder Handwerker beim Verbauen eines Verbindungselements wünscht, oder?

Maßhaltigkeit, Oberflächenqualität und Schnittqualität sind Kriterien, an denen selbst so genannte Low-Interest-Produkte im Baumarkt gemessen werden sollten.
Wenn ein Kunde Wert darauf legt, optisch ansprechende Verbindungselemente einzusetzen, die zudem maßgenau und langlebig sind, sind VORMANN-Produkte erste Wahl.

Qualität beginnt bei VORMANN bereits bei der Produktplanung. So werden Verbindungelemente oder Riegel modernisiert, damit sie einfach zu verbauen sind und durch Langlebigkeit und Funktionalität überzeugen. Es sind manchmal nur winzige Verbesserungen, die ein VORMANN-Erzeugnis ausmachen, aber dafür sorgen, dass Heimwerker wie Handwerker sich auf die Qualität von VORMANN verlassen können. Denn ob das Produkt beim Hobby seinen Einsatz findet oder im Kundenauftrag verbaut wird: Die kurze Freude am kleinen Preis wird schnell getrübt durch den Ärger, den Fehlfunktionen oder schadhafte Produkte ausmachen.

Schön, wenn die Spezialisten für Verbindungselemente aus Stahl auch an Hautpflege denken. Und die fängt bei der tadellosen Oberfläche unserer Produkte an.

Ich bin ein Millionenseller

Darf ich mich kurz vorstellen? Ich bin ein Stuhlwinkel von VORMANN. Lassen Sie sich nicht von meinem Namen täuschen. Ich weiß selbst nicht mehr, wer mich als Stuhlwinkel bezeichnet hat. Denn Stühle sind eigentlich nicht mein Haupteinsatzgebiet…

2011 hat VORMANN insgesamt 5,7 Mio. (in Worten: fünfkommasiebenmillionen) von meiner Sorte in Eigenproduktion hergestellt. Stolze Zahl, oder? Selbst mit 150 Jahren Erfahrung ist das kein Klacks. Mich gibt`s in verzinkt, braun, weiß, Edelstahl, in klein, größer und noch etwas größer. Egal, wie ich aussehe, ich sorge für sichere und haltbare Verbindungen. Überall da, wo sich Industriepartner, Handwerker und Heimwerker auf mich verlassen müssen.

Mich findet man in so gut wie jedem Baumarkt und natürlich auch im Holz- und Eisenwarenfachhandel.

Ich bin gespannt, wofür Sie mich gebrauchen können …



VORMANN HEUTE

Das komplette Produktprogramm für Scharniere und Beschläge finden Sie unter www.vormann.com. Informationen zu individuellen Sonderanfertigungen für Industriekunden haben wir auf der Seite www.vormann-industrie.de zusammengefasst. Alles zum Thema Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik finden Sie unter www.vormann-beschaffung.de.

Kontakt

  • August Vormann GmbH & Co. KG

    Heilenbecker Straße 191-205

    D-58256 Ennepetal
  • Tel: 02333 / 978 - 0

  • Fax: 02333 / 978 - 241599 
  • E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
  • Impressum / Datenschutz